Begleitprogramm zur MitMach-Ausstellung „Abakus – DenkSpiele und ZahlenZauber“

Schatzdosen aus Papier

Wie aus bunten Papieren schöne, geometrische Schachteln zum Aufbewahren eurer kleinen Schätze gefaltet werden, könnt ihr im Workshop lernen. Erlebt selber, wie stabil Papier durch richtiges Knicken und Falten werden kann.
für Kinder ab 7 Jahre, mit Fuad Faraq, Dienstag, 23. August von 14:30 – 16 Uhr

 

Farbkombinationen_Anzahl Moeglichkeiten

Ausstellung „Abakus – DenkSpiele und ZahlenZauber – Fotonachweis: Sebastian Hoff/ „Zinnober“

Schöne Muster sehen – ein Kaleidoskop bauen

Ein Kaleidoskop ist von außen meist ein einfaches Rohr. Sein Geheimnis verbirgt sich im verspiegelten Inneren. Schaut ihr hinein, seht ihr wunderschöne Muster, bunte Farb- und Formenwelten, die sich unentwegt verwandeln. Wir bauen aus Pappe, Spiegelfolie und bunten Perlen ein zauberhaftes Kaleidoskop.
Für Kinder ab 7 Jahre, mit Ursula Bergmann, Sonntag, 28. August von 11:00 – 13 Uhr
Das Hexeneinmaleins

Aus Eins mach‘ Zehn! Reimt ihr gerne? Macht es euch Spaß, Wörter zu verdrehen? Wir gestalten frei nach Goethes „Hexeneinmaleins“ Zahlen-Wörter-Collagen. (Collagen sind Klebebilder.)
für Kinder ab 5 Jahre, mit Renate Dittscheidt-Bartolosch, Freitag, 9. September von 14:30 – 16 Uhr
Schöne Figuren falten – das japanische Origami

Wir falten einfache Figuren und lernen das japanische Origami kennen. Kinderleicht entstehen mathematische Formen, die zu wunderschönen Figuren werden. Möchtet ihr eine Blume oder eine Tierfigur falten? Dann macht mit!
für Kinder ab 5 Jahre, mit Riho Taguchi und Takashi Kunimoto, Sonntag, 25. September von 11 – 13 Uhr
Herbstferienaktionen:

„Ein Krokodil taucht ab…“ Lesung im Dunklen

In einem dunklen Raum, nur mit dem Licht einer Taschenlampe, ist es spannend, wenn Nina Weger aus ihrem Buch vorliest. Vorher bauen wir mit euch Krokodile aus Papier zum Mitspielen und Abtauchen. Wer hat Lust mitzumachen?
für Kinder ab 7 Jahre, mit Nina Weger, Schirmherrin des Kindermuseums Zinnober, Sonntag, 9. Oktober von 14:00 – 16 Uhr
Punkt, Punkt, Komma, Strich

Ist dir aufgefallen, wieviel Formen und Geometrie in deiner Umgebung stecken? Hast du Lust, dich zu bewegen, zu tanzen und dich dabei in einen Punkt, eine Linie, einen Kreis oder ein Quadrat zu verwandeln? Die Tänzerin Birgitta Martin zeigt euch, wie ihr mit eurem Körper alle erdenklichen Figuren bilden und tanzen könnt.
für Kinder ab 6 Jahre, mit Birgitta Martin, Sonntag, 16. Oktober von 11 – 13 Uhr
Seifenblasen XXL

Seifenblasenspiele machen super viel Spaß! Was sie mit Mathematik zu tun haben, finden wir mit Experimenten und dem Bau von geometrischen Figuren aus Strohhalmen heraus.
für Kinder ab 4 Jahre, mit Yvonne Zein-Wildeboer, Sonntag, 30. Oktober 2016 von 11:30 – 13 Uhr
Das magische Zahlenhaus

Erster, zweiter, dritter Stock, treppauf, treppab und schräg dazu. Zähl‘ nach, du wirst verstehen. Wir gestalten das erstaunliche Haus Nr.15.
für Kinder ab 5 Jahre, mit Renate Dittscheidt-Bartolosch, Sonntag, 6. November von 11 – 13 Uhr
1,2,3… und viele

Möchtest du Abwechslung zum Schulunterricht erleben? Hier kannst du nach Zahlen tanzen, mit ihnen Theater spielen und sie gemeinsam mit anderen darstellen. Sie lassen sich teilen und vermehren. Es ist ganz egal, ob du Zahlen magst oder vor ihnen zurückschreckst. Es macht viel Spaß, sich zu so zu bewegen!
Für Kinder ab 5 Jahre, mit Birgitta Martin, Sonntag, 6. November von 14 – 16 Uhr
Leibniz würde sich freuen – das didaktische Konzept der Mitmach – Ausstellung „Abakus – DenkSpiele und ZahlenZauber“

Die Ausstellung bietet viele Denk- und Spielanlässe und aktive Zugänge zur spröden Mathematik. Darunter sind neun Exponate aus dem Science Center „Mathematikum“ in Gießen. Wie gelingt Lernen mit Freude? Welche Methoden sind sinnvoll?
Ein Gespräch im Rahmen des Wissenschaftsmonats mit Dr. Hermann Krekeler und Renate Dittscheidt-Bartolosch
Veranstaltung für Erwachsene, Freitag, 11. November von 16 -17:30 Uhr, 2,50 € Eintritt
007 und 112 – Zahlen im Alltag

James Bond hat die Nummer 007, die Feuerwehr rufen wir mit der 112. Die Häuser in einer Straße erhalten Nummern, telefoniert wird mit einer Zahlenfolge. Welche wichtigen Telefonnummern kennt ihr? Was ist eure Lieblingszahl? Wir bauen ein Ratespiel mit Alltagszahlen und kleinen Dingen.
für Kinder ab 5 Jahre, mit Renate Dittscheidt-Bartolosch, Sonntag, 13. November von 11.30 – 13 Uhr
Vergnügliche Mathematik gestalten mit Papier

Wir falten einfache Formen aus Papier und lernen das japanische Origami kennen. Kinderleicht entstehen so mathematisch schöne Figuren wie eine Windmühle, einen Vogel, einen Frosch und anderes mehr.
für Kinder ab 7 Jahre, mit Fuad Faraq, Sonntag, 13. November von 14 – 16 Uhr
Durch die Lüfte…

Das Geheimnis eines guten Papierfliegers liegt in der Falttechnik. Die kannst du bei uns lernen. Wir bauen verschiedene Modelle und lassen sie fliegen. Welcher fliegt am weitesten?
Für Kinder ab 8 Jahren, mit Leopold und Yvonne Zein, Sonntag, 20. November 11:30 – 13 Uhr
Anmeldung für alle Workshops:

Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 0511 – 897 334 66 oder 897 334 67 oder per Mail an: info@kindermuseum-hannover.de

Kosten für alle Workshops:

jeweils 5 € für Kinder und Erwachsene
Der Eintritt in das Kindermuseum Zinnober ist inklusive.
Kinder mit Hannover Aktiv Pass haben freien Eintritt.
Erwachsene mit Hannover Aktiv Pass zahlen 2,50 €

Weitere Informationen
www.kindermuseum-hannover.de

Copyright © Kindermuseum Zinnober

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s