Sonderführung „Landwirtschaft im Wandel“ im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Einen Tag rund um das Thema Landwirtschaft erwartet die Besucher des Schwarzwälder Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in Gutach am Sonntag, den 18. September. Eine freie Sonderführung und ein Familienmitmachprogramm geben Einblick in vergangenes und heutiges Bauerntum.

Die „Landwirtschaft im Wandel“ steht bei der freien Sonderführung um 11 Uhr im Mittelpunkt. Museumsmitarbeiter Karl-Heinz Waidele wirft einen Blick auf die Aufgaben der Wald- und Viehwirtschaft im Wandel der Zeit. Beim Rundgang über das Museumsgelände berichtet er von früheren Anforderungen und Schwierigkeiten und gibt einen Ausblick auf künftige Herausforderungen für Land- und Forstwirte sowie Viehzüchter.

 

dein-erster-traktor_foto-schwarzwalder-freilichtmuseum-vogtsbauernhof

Beim Familienmitmachprogramm am Sonntag, 18. September, können die Kinder von 11 bis 16 Uhr Traktoren aus Holz bauen. – Foto: Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Passend dazu findet von 11 bis 16 Uhr die Offene Werkstatt für Familien „Dein erster Traktor“ statt. Alle Kinder, die vom eigenen Bauernhof träumen, können sich für den Anfang einen kleinen Traktor aus Holz bauen.

Von 11 bis 17 Uhr ist der Holzbildhauer zu Gast und lässt sich bei seiner Arbeit über die Schulter schauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s