Bremen für Genießer: Eine Führung für die Sinne

Geschichtsinteressierte Genießer erfahren am Dienstag, den 20. September, um 19 Uhr wie Bremen zu Schokolade, Kaffee und Tee kam.

Die Historikerin Raymonde Decker M.A. vermittelt Wissenswertes über die Waren und ihre Handelswege, über Bremer Firmen, Unternehmerpersönlichkeiten und Traditionen sowie die Entwicklung des einstigen Luxusguts Kaffee zum Volksgetränk.

 

coffee-beans

Kaffeebohnen – Foto: pixabay

Zudem beinhaltet die Führung auch eine Verköstigung, bei der nicht nur Kaffee getrunken und Schokolade genascht wird, sondern auch Rohkaffee, Tabakblätter, verschiedene Teesorten und Kakaobohnen in Augenschein genommen werden können.

Eintritt 9 €, ermäßigt 6 €

Anmeldungen unter Tel.:0421-699 600-50 möglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s