„Tod eines Silberschmieds“ – In einer Krimiführung wird ein mysteriöser Todesfall geklärt

Am Samstag, den 24. September organisiert die Regio Augsburg Tourismus GmbH die interaktive Stadtführung „Tod eines Silberschmiedes“.

Beim Gang durch die Alt- und Oberstadt Augsburgs begegnet man verschiedenen Zeitgenossen des beginnenden 18. Jahrhunderts. Diese werden dabei helfen, Klarheit in den mysteriösen Todesfall des Silberschmieds Zachel zu bringen.

 

fire-1561656_1920

Foto: pixabay

 

Beginn der Krimitour ist um 14.30 Uhr bei der Tourist-Information am Rathausplatz.
Die Führung kostet 10,-€ für Erwachsene.
Ermäßigt (Schüler, Studenten, Behinderte) kostet sie 8,50€
Dauer: ca. 2 Stunden
Eine Anmeldung unter Telefon 0821/ 50207-24 ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Weitere Infos erteilt die Regio Augsburg Tourismus GmbH unter Telefon 0821/ 50207-0 oder im Internet unter www.augsburg-tourismus.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s