Höllowum am 15.10. in der Kulturinsel Einsiedel

Zum Höllowum kriechen und krauchen die Geister der Insel aus ihren Löchern und Tunnel, spuken und prusten und verwandeln die Kulturinsel in eine schaurig schöne Kulisse!

Ein professionelles Schminkerteam kümmert sich um all diejenigen, die noch nicht entsprechend verunstaltet sind und auf der ganzen Kulturinsel werden hunderte von beleuchteten Fratzen zu finden sein! Außerdem wird es eine spektakuläre Nachtwanderung mit großem, blitzendem Finale geben! Das Turisedische Staatstheater wir zum einen Bühnenprogramm gestalten und zum anderen Gruselgeschichten auf dem Holzplatz erzählen.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Herbst kommt in die Kulturinsel – Foto: Kulturinsel Einsiedel

 

Außerdem bekommt jedes Kind ab der Dämmerung einen LED Ballon damit es richtig gruselt beim Nachtgeländespiel und es gilt turisedischer Durchhaltewille bis zum Abschlußfeuerwerk.

Bunte Getränke, Feuerzangenbowle, Kekse, Flammkuchen gibt es in der Heideschänke.

Kürbisse auf die Kulturinsel bringen – Gruselvorteil nutzen:

Wer uns drei ungeschnitzte Kürbisse mit mind. 30 cm Durchmesser oder 1 geschnitzen zwischen dem 10.-13.10 vorbeibringt, bekommt den Eintritt zum Höllowum für einen Erwachsenen und ein Kind geschenkt.

Das Neißecafe hat geöffnet und das Sehcafe mit dem geheimen Versteckum gilt es zu entdecken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s