„Nachts im Museum“ – Am 23. und 24. September öffnet das Fugger und Welser Erlebnismuseum nachts seine Pforten

Am 23. und 24. September findet von 19 – 24 Uhr die Veranstaltung »Nachts im Museum« statt. Geboten werden verschiedene Kurzführungen, eine Bildanalyse mit den neuesten Erkenntnissen zum Geschlechtertanz und Renaissance-Musik live.

An beiden Abenden werden die Gäste dazu eingeladen sich »Nachts im Museum« auf eine Zeitreise von 500 Jahren zu begeben. Auf dieser Reise treffen sie Jakob Fugger, Bartholomäus V. Welser, Kaiser Maximilian I., Margarete Welser, Konrad Peutinger, Martin Luther und viele andere Persönlichkeiten des 16. Jahrhunderts, die Spannendes zu berichten haben.

 

nachtaufnahme-ruckseite-r-foto-norbert-liesz

Nachtaufnahme der Rückseite des Museums – Foto: Norbert Liesz

 

 

Daneben gibt es ein umfangreiches Programm mit verschiedenen Kurzführungen, live Renaissance-Musik im wunderschönen Garten sowie die Möglichkeit, sich wie im 16. Jahrhundert zu kleiden. Kinder können Seile knoten und spleißen, wie es früher die Seefahrer machten oder sich ein eigenes Lederbeutelchen für Münzen und andere Kostbarkeiten anfertigen.
Karten zu 9,-€ inkl. Begrüßungstrunk sind im Museum und in der Tourist-Information am Rathausplatz erhältlich.

An der Abendkasse kostet der Eintritt 10,- € inkl. Begrüßungstrunk.

Gewandete erhalten freien Eintritt.

 

Programm:

19:00    Begrüßung durch Herrn Beck, Tourismusdirektor. Musikalische Umrahmung: Iris Lichtinger mit Renaissance-Flöte.

19:15    Bildanalyse durch Hans Wilmes: Geschlechtertanz um 1500 – Wer darf mittanzen?

(15 Min.)

20:00    Gartenführung: Heilkräuter und Gewürze aus fernen Ländern (25 Min.)

21:00    Museumsführung: Die Handelsrouten der Fugger und Welser (25 Min.)

21:45    Renaissance-Tanz mit Publikum

22:00    Museumsführung: Das Zeitalter der Renaissance in Augsburg (25 Min.)

23:00    Museumsführung: Arbeit und Vergnügen im 16. Jahrhundert (25 Min.)

23:45    Renaissance-Tanz mit Publikum

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s