Rendez-vous mit der Natur

Im Landkreis Saarlouis laden Workshops ein, die Natur zu schützen und sie zu schmecken. So führt der Naturpark Saar-Hunsrück einen Workshop für Kinder „Vogelnist- und Schutzkastenbau“ im Haus Saargau in Gisingen durch. Zusammen mit dem Naturparkreferenten Reiner Petry wird am 8. Oktober von 10 bis 12:30 Uhr einen Vogelnistkasten aus vorgefertigten Holzbausätzen gebastelt, beispielsweise für alle Meisenarten, Kleiber oder Sperling. Nistkästen bieten Vögeln und anderen Tieren wie kleine Säugetiere und Insekten auch im Winter ein schützendes Heim. Für die Vögel sind sie als Bruthilfe im Frühjahr gedacht. Jeder Teilnehmer kann seinen selbst gebauten Nistkasten mit nach Hause nehmen. Mitzubringen sind eine Schraubzwinge (20 Zentimeter) und ein Hammer (etwa 400 Gramm). Die Teilnahmegebühr beträgt acht Euro pro Teilnehmer.

 

aviary-550613_1920

So ähnlich könnte euer Nistkasten aussehen! – Foto: pixabay / blickpixel

 

Eine kulinarische Wanderung rund um Gerlfangen führt am 30. Oktober von 14 bis 17 Uhr – dabei zeigt Kräuterpädagogin Klaudia Landahl, was Hecken und Streuobstwiesen im Herbst Leckeres hergeben. Sie gibt Tipps, wie und welche Beeren zu ernten und zu verwenden sind. Außerdem lernen die Teilnehmer Bucheckern zu sammeln und zu rösten. Die Teilnahmegebühr beträgt neun Euro pro Teilnehmer. Nicht vergessen: Festes Schuhe und dem Wetter angepasste Kleidung tragen.

Für beide Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich: Informationszentrum Naturpark Saar-Hunsrück unter der Telefonnummer +49 (0) 65 03/9 21 40.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s