Zeitreise im Schloss. Veranstaltung für Menschen mit Demenz

Das Bad Homburger Schloss mit seiner Geschichte bietet Menschen mit Demenz eine Fülle von Wahrnehmungen, Assoziationen und Erinnerungen. Jetzt gibt es die Gelegenheit zu einem besonderen Termin mit seinem Partner oder Angehörigen einen schönen Nachmittag im Schloss zu verbringen. Nach einer Kaffeetafel in einem stimmungsvollen Raum im Schloss wird durch den Englischen Flügel gebummelt und geschaut, was man denn früher alles auf dem Kopf hatte. Dabei gibt es reichlich Gelegenheit, selbst Hüte und Perücken aufzuprobieren.

 

_1070178bearbeitet

Eine Zeitreise im Schloss Bad Homburg – Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Hessen

 

Der Veranstaltung findet am Dienstag, dem 25. Oktober 2016 von 15:00 bis 16:30 Uhr statt. Sie kostet 5,00 € pro Teilnehmer, die Begleitpersonen sind frei. Die Gruppengröße liegt zwischen 4 und 8 Personen zuzüglich der Begleitpersonen. Zur Vorbereitung ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich unter Tel. 06172 – 92 62 122 oder museumspaedagogik@schloesser.hessen.de.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s