Zwei Jahre planlos in Südamerika

Weltenbummler André Schumacher berichtet in Audiovisions-Show vom Abenteuer seines Lebens

Den Job aufgeben, die Wohnung kündigen und den Alltag an den Nagel hängen? Nur, um mit dem Fahrrad und 40 kg Gepäck für mehr als zwei Jahre durch Südamerika zu radeln? Diese wahnwitzige Idee hatte Fotograf André Schumacher 2003. Zwei Jahre lang erlebte er die endlose Weite Patagoniens, begegnete außergewöhnlichen Menschen und lernte uralte
Kulturen kennen. Mit eindrucksvollen Bildern auf großer Leinwand und bewegenden Worten erzählt André Schumacher am 28. Dezember, um 19 Uhr im Warnemünder Kurhaussaal seinen Vortragsklassiker. Die Karten sind ab sofort im Vorverkauf für 10 Euro pro Person erhältlich.

 

trekking-in-patagonien

Trekking in Patagonien – Fotonachweis: André Schumacher

Als Hommage an das südamerikanische Lebensgefühl sind André Schumachers Erzählungen mehr als ein Reisebericht. Die Reise führt durch einsame Bergpässe auf 5.000 Metern Höhe und zeigt in einer live vorgetragenen Audiovisions-Show mit 400 atemberaubenden Bildern die unterschiedlichsten Eindrücke.

In seiner Show beantwortet André Schumacher so manche Fragen: Was ist wirklich wichtig im Leben? Wie viel Reichtum braucht ein Mensch? Wie entkommt man der dahinrasenden Gesellschaft? Im Anschluss an den 90-minütigen Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Karten für die Show gibt es ab sofort für 10 Euro in den Tourist-Informationen sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen. Der Einlass erfolgt ab 18 Uhr. Beginn der Show ist 19 Uhr.

Datum: Mittwoch, 28. Dezember 2016 um 19 Uhr
Ort: Kurhaussaal Warnemünde, Seestraße 18, 18119 Rostock-Warnemünde
Tickets: 10 EUR p. P. in den Tourist-Informationen Rostock und
Warnemünde sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen

Weitere Informationen unter: www.andre-schumacher.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s