Helgolands verborgene Meeresschätze

„Grün ist das Land, rot ist die Kant, weiß ist der Sand“ – die Farben von Helgolands Flagge spiegeln sich in der Landschaft von Deutschlands einziger Hochseeinsel wider. Mindestens genauso vielfältig wie die Landschaft ist das Leben an und im Wasser. Der Biologe und Fotograf Klaus Janke hat dies alles in farbenprächtigen und detailreichen Aufnahmen eingefangen.  Ergänzt werden die Fotos durch ausgewählte Ausstellungstücke aus der Sammlung des Museums und Informationen rund um die Nordsee und ihre Bewohner.

 

clipboard01

Helgolands verborgene Meeresschätze – Foto: Klaus Janke

 

Von 28. Oktober 2016 bis 22. Januar 2017 im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt, 2. OG

Die Fotoausstellung ist eine Kooperation mit dem gemeinnützigen Förderverein des Museum Helgoland e.V.

Es wird nur der Museumseintritt erhoben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s