Charles Dickens erzählt in der Kapelle Wischlingen – „Eine Weihnachtsgeschichte“

Aufgrund des großen Erfolgs in den Vorjahren liest Carsten Bülow in der Kapelle dieses Jahr gleich zweimal die Weihnachtsgeschichte, am 11. und am 18.12.2016.

Ab 18 Uhr können sich die Gäste an der Abendkasse im Haus Wischlingen mit einem BecherPunsch auf die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens einstimmen. Um 18.30 Uhr beginnt die Lesung in der Kapelle im Revierpark.

 

Joy Message

Dickens – Bild: Revierpark Wischlingen

Carsten Bülow, Darsteller, Synchronsprecher und Rezitator, liest und erzählt als Charles Dickens in zeitgenössischem Kostüm die Geschichte um die Geister der Weihnacht, die den hartherzigen Ebeneezer Scrooge besuchen:

Scrooge hat nur eines im Sinn – Geld. Er ist unbeliebt, hat dauernd schlechte Laune und denkt nur an seine Geschäfte. Auch die Weihnachtszeit stimmt ihn alles andere als fröhlich. Selbst sein herzensguter Neffe kann ihn nicht vom Gegenteil überzeugen. Da erscheinen ihm in einer Nacht die Geister der Weihnacht, und der sonst so von sich überzeugte Scrooge kommt mit seiner Lebenseinstellung ordentlich durcheinander…
Kartenerwerb im Vorverkauf empfohlen, da nur begrenzte Platzanzahl!

Vorverkauf: http://www.wischlingen-shop.de, jeweils 13 € inkl. 1 Getränk

Für einen Hinweis möchten wir uns bedanken.
Mit freundlichen Grüßen

REVIERPARK WISCHLINGEN GMBH

i.A.

Regina Rimkus

Verwaltung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s