Gaming Line – Fährlinie launcht Spiele-­App

Rechtzeitig zum beginnenden Weihnachtstrubel an Bord von Stena Line launcht die Reederei eine eigene Spiele‐App als Teil der Santa Line‐Kampagne. Neben einem spannenden Zeitvertreib bietet die Anwendung Reisenden auch die Möglichkeit, gewonnene
Spielemünzen im Stena Line Shop an Bord einzulösen.

 

kvpt8wcjrtz8kumeronh

Gaming Line – Die Spiele-App von Stena Line

Die App Gaming Line beinhaltet eine Reihe klassischer Mini‐Games im Retro-­Look und kann kostenfrei sowohl im App Store als auch bei Google Play heruntergeladen werden.
Anders als bei vielen anderen Apps dieser Art haben die User von Gaming Line
die Möglichkeit, mit in der App gewonnenen Spielemünzen im Shop an Bord der Stena Line‐Fähren einzukaufen.

„Gaming Line verbindet Videospielklassiker mit den digitalen Möglichkeiten von heute. Die Spiele greifen den derzeitigen Retro-­Trend auf und stellen gleichzeitig einen direkten Bezug zum echten Leben an Bord der Fähren her “, erklärt Jonathan Sterner, Präsident und Chief Creative Officer von Mobile Storytelling AB. Die schwedischen Spieleentwickler haben die App gemeinsam mit Stena Line entwickelt.

In den Wochen vor Weihnachten werden zusätzliche Mini‐Games gelauncht und die Spielemünzen für die Shops an Bord freigeschaltet. Gaming Line bietet zudem einen Adventskalender, in dem die User jeden Tag spielerisch herausgefordert werden und attraktive Preise gewinnen können. „Mit Gaming Line bieten wir unseren Kunden Spaß und Unterhaltung für die Wartezeit auf die nächste Abfahrt oder während der Reise an Bord. Aber auch nach der Überfahrt sind die Spiele nutzbar.

Wir sind sicher, dass viele unserer Kunden Freude an Gaming Line haben werden.
Um das Spielerlebnis noch zu verstärken sind auf vielen Fähren zudem Gaming-­Zonen eingerichtet“, sagt Ylva Vitorovic, Business Developer Social Web bei Stena Line. Zwei Mini‐Games in der App werden nur Passagieren auf See zur Verfügung stehen, da sie einen direkten lokalen Bezug und Gewinnmöglichkeiten beinhalten. Gaming Line wird Mitte
November auf zehn Märkten veröffentlicht. Die App ist nicht nur an Weihnachten nutzbar, weitere Spiele werden im Laufe des Jahres ergänzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s