Bundesweiter Vorlesetag am 18.11. in den Erfurter Bibliotheken

Zum bundesweiten Vorlesetag am Freitag, dem 18.11.2016, laden die Bibliotheken der Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt zu zahlreichen Vorleserunden ein.

Die Kinder- und Jugendbibliothek startet um 9:00 Uhr mit Eisgeschichten von Susanne Weber. Richard Schäfer erzählt um 10:00 Uhr die Geschichte von Tröpfel und Tropfine. Die Stadtimkerin Nadja Körner ist um 12:00 Uhr mit ihren Bienengeschichten zu Gast.

 

light-465350_1920

Bundesweiter Vorlesetag am 18.11. in den Erfurter Bibliotheken – Foto: pixabay /

 

Um 8:00 und 9:00 Uhr gibt es in der Bibliothek Krämpfervorstadt Bahngeschichten der Zugbegleiterin Manuela Woida zu hören.

In der Bibliothek am Berliner Platz wird Susanne Hennig-Wellsow um 9:00 und 10:00 Uhr aus ihrem Lieblingsbuch lesen.

Um 15:30 Uhr erinnert Christina Klauke im Kaminzimmer der Bibliothek am Domplatz an berühmte Bestseller vergangener Zeiten.

 

Eine Vorleserunde „spezial“ gibt es am Montag, dem 21.11.2016, in der Bibliothek Krämpfervorstadt mit dem Ministerpräsidenten Thüringens, Bodo Ramelow, der sein Lieblingsbuch vorstellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s