Früher Saisonstart am Saanerslochgrat und Hornberg

Aufgrund der Schneefälle der vergangenen Tage und der aktuellen Wetterlage nimmt die Bergbahnen Destination Gstaad AG die Anlagen am Saanerslochgrat und Hornberg im Gstaader Wintersportgebiet schon am 19. November – früher als geplant – in Betrieb. Bis zum offiziellen Vollbetrieb im Sektor Ost am 17. Dezember werden die Bahnen und Pisten in diesem Gebiet an den Wochenenden für Schneesportvergnügen sorgen.

 

saanenmoser-002

Die Pisten werden bereits präpariert – Fotovermerk: BDG AG

Die Beschneiungsanlagen sind bereits seit 7. November in Aktion. In den vergangenen Monaten hat die BDG AG insgesamt acht Beschneiungs-Projekte realisiert. Die 1,7 Kilometer lange Neuinstallation Rossfälli–Chalberhöni im Sektor West (Eggli – La Videmanette) wird nun für eine gute Pistengrundlage sorgen. Die Pumpstation Rübeldorf und die Wasserfassung im Gschwend wurden umgebaut. Zum Saisonstart gewährt die BDG AG 20 Prozent Rabatt auf Tageskarten in diesem Gebiet. Am Saanerslochgrat können die Gäste auch das frisch renovierte Bergrestaurant erleben.

Wann welche Bergbahnen in Betrieb sind, erfahren Schneesportfans unter Tel. +41 33 748 81 81 oder unter http://www.gstaad.ch (Direktlink Betriebsdaten: http://www.gstaad.ch/bergbahnen/winter/betriebsdaten.html). Tickets können online gekauft werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s