Tradition für Genießer: Die 15. Weindegustation „Stuttgarts beste Weine“

Seit Jahren hat die Weindegustation ihren festen Platz im Terminkalender der Weinliebhaber. Am Samstag, 19. November 2016 lädt die Stuttgart-Marketing GmbH zum 15. Mal zu „Stuttgarts beste Weine“ ein. 112 Weine stehen von 11 bis 19 Uhr in der Phoenixhalle zum Verkosten bereit.

 

weindegustation-glas_c_stuttgart-marketing-gmbh

Stuttgarts beste Weine 2016- Copyright: Stuttgart Marketing GmbH

 

Riechen, schmecken, genießen. Die Besucher der diesjährigen Weindegustation stehen vor der Qual der Wahl: 35 Weingüter aus der Region Stuttgart schenken in der Phoenixhalle, auf dem historischen Gelände des Römerkastells, ihre besten Tropfen aus. 15 Weinmacher aus Stuttgart, 8 aus dem Remstal, 2 aus Esslingen sowie 8 VDP Prädikatsweingüter bieten bis zu fünf Weine aus den letzten Jahrgängen an. Zudem sind in diesem Jahr 2 Weingüter aus dem Bottwartal – das Schlossgut Hohenbeilstein und das Weingut Sankt Annagarten – zu Gast. Als Besonderheit stellt das Weinbaumuseum Stuttgart außerdem noch zwei Rebsorten in den Mittelpunkt. Fünf Weine von unterschiedlichen Wengertern werden an den Themen-Tischen „Sauvignon blanc“ und „Spätburgunder“ ausgeschenkt.

Ihren Anfang nahm die Weindegustation „Stuttgarts beste Weine“ im November 2002 und hat sich seitdem zu einer der beliebtesten Weinveranstaltungen in der Region Stuttgart entwickelt. Elf Weinmacher schenkten bei der Erstausgabe 41 Weine aus, heute stehen 102 Tropfen zum Verkosten bereit. Von besonderer Kontinuität zeugt, dass sieben Wengerter seit Beginn dabei sind: das Weinfactum Bad Cannstatt e.G. (ehemals Weingärtner Bad Cannstatt), das Collegium Wirtemberg (ehemals Weingärtnergenossenschaften Rotenberg und Uhlbach), das Weingut der Stadt Stuttgart, die Weinmanufaktur Untertürkheim sowie die Weingüter Zaiß KG, Diehl GbR und das Wein- und Sektgut Christel Currle.

„Die Weindegustation trägt in hohem Maße dazu bei, unsere Weinregion zu etablieren und ihren guten Ruf zu stärken“, freut sich Andrea Gehrlach, Prokuristin der Stuttgart-Marketing GmbH. „Die Qualität der hiesigen Weine hat sich in den letzten 20 Jahren erheblich gesteigert. Und auch 2016 wurden wieder zahlreiche Weine und Weinmacher aus der Region ausgezeichnet.“

Zu den Preisträgern in diesem Jahr gehören beispielsweise die Weinmanufaktur Untertürkheim und das Weingut Karl Haidle (beide mit dem Deutschen Rotweinpreis ausgezeichnet). Das Weinfactum wurde u.a. mit dem internationalen Weinpreis Mundus Vini prämiert.

Nicht nur bei der Weindegustation zeigt sich die regionale Weinvielfalt, die Stuttgart-Marketing GmbH bietet auch das ganze Jahr 2017 wieder zahlreiche Weintouren und -verkostungen an. Auf zwei bzw. vier Rädern geht es beispielsweise mit dem Oldtimerbus bzw. dem Segway durch die Weinberge.
Weindegustation „Stuttgarts beste Weine“

Termin: Samstag, 19. November 2016
Ort: Römerkastell (Phoenixhalle), Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart
Dauer: 11.00 – 19.00 Uhr
Tickets: 16 Euro im Vorverkauf, 18 Euro an der Tageskasse – inkl. Verkostung aller Weine
Vorverkaufsstellen: Tourist Information i-Punkt, Königstraße 1a, 70173 Stuttgart, Tourist Information am Stuttgarter Flughafen, Terminal 3, Ebene 2 und Weinbaumuseum Stuttgart, Uhlbacher Platz 4, 70329 Stuttgart. Und bei den beteiligten Winzern.
Telefonische Bestellung unter 0711/22 28 100 oder im Internet unter http://www.stuttgart-tourist.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s