Das besondere Weihnachtsgeschenk: Weihnachtsshopping im Archäologischen Museum Hamburg

In wenigen Wochen ist Weihnachten! Für alle, die noch keine Geschenke für ihre Lieben haben, bietet das Archäologische Museum Hamburg eine echte Shopping-Alternative. Im Museumsshop warten vielfältige Geschenkideen: Von Büchern rund um die Archäologie bis zu faszinierenden Schmuck-Repliken – eine breite Produktpalette, die schon so mancher Geschenksuche ein erfolgreiches Ende bereitet hat. Und noch einen großen Vorteil bietet das Weihnachtsshopping im Museum: Im Archäologischen Museum Hamburg kann auch sonntags eingekauft werden! Der Shop ist auch unabhängig von einem Museumsbesuch zugänglich.

 

weihnachten-amh-2016-2

Das besondere Weihnachtsgeschenk: Weihnachtsshopping im Archäologischen Museum Hamburg – Foto: AMH

 

Archäologie im Museumsshop entdecken

Der Museumsshop bietet für jeden Geschmack und Geldbeutel genau das Richtige. Das Sortiment umfasst neben einer umfangreichen Sammlung von Büchern, Broschüren und Ausstellungskatalogen auch Geschenkideen rund um die aktuelle Ausstellung „EisZeiten“. Schmuck aus Mammutelfenbein, und für die kleinen Besucher eine große Auswahl an Kinderbüchern zum Thema Archäologie sowie „eiszeitliche“ Stofftiere.

 

Neue Publikationen des Museums

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit hat das Museum zwei ganz neue Publikationen herausgebracht:

 

Katalog zur Ausstellung “EisZeiten“

Zur aktuellen Ausstellung des Museums, die noch bis 14. Mai 2017 besucht werden kann, ist ein reichbebilderter Katalog erschienen, an dessen Zustandekommen renommierte Wissenschaftler beteiligt waren. Der Katalog kann an der Museumskasse zum Preis von 14,80 Euro erworben werden sowie und unter shop@amh.de  schriftlich bestellt werden. Die Bestellung erfolgt unter Vorkasse zzgl. Versandkosten.

Publikation zur spannenden Suche nach den Anfängen Hamburgs: Hammaburg – Wie alles begann

Die Hammaburg – die Keimzelle der Großstadt Hamburg – wird seit Jahrhunderten auf dem Domplatz im Herzen Hamburgs vermutet. Wie die Archäologen das Rätsel um Hamburgs Gründung lösen konnten und warum das Bild zur Frühgeschichte Hamburgs nun geändert werden musste, kann jetzt in der neuen Publikation des Museums „ Hammaburg – Wie alles begann“ nachgelesen werden. Die Publikation kann zum Preis von 19,90 Euro erworben sowie und unter shop@amh.de  schriftlich bestellt werden. Die Bestellung erfolgt unter Vorkasse zzgl. Versandkosten.

 

Noch eine Idee aus dem Museumsshop:

Verschenken Sie eine spannende Entdeckungsreise auf den“ Spuren der Vor- und Frühgeschichte Norddeutschlands“ mit einem Gutschein für:

–          ein Kombiticket für einen Besuch in der aktuellen Sonderausstellung „EisZeiten“,

–          unsere öffentlichen Führungen oder für eine individuelle Gruppenführung.

Noch bis Freitag, dem 23. Dezember kann täglich (Di-So) von 10.00 bis 17.00 Uhr im Museum in entspannter Atmosphäre nach individuellen Weihnachtsgeschenken gestöbert werden.

 

Informationen:

Verlosungsaktionen in Ihrem Medium: Gern stellen wir auch ausgesuchte Produkte aus unserem Museumsshop für Verlosungen zur Verfügung. Sprechen Sie uns gern an!

 

Ort:

Archäologisches Museum Hamburg, Harburger Rathausplatz 5, 21073 Hamburg-Harburg

und

Stadtmuseum Harburg/Helms-Museum, Museumsplatz, 21073 Hamburg-Harburg

Öffnungszeiten:              Dienstag bis Sonntag, 10.00 bis 17.00 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s